Die Findelfrau

Roman

Ein Familiengeheimnis voller Zerstörungskraft

Holly Berger ist 38 Jahre alt, glücklich verheiratet und hat zwei Kinder – doch von einem Moment zum nächsten weiß sie nicht mehr, wer sie wirklich ist: Sie entdeckt, dass sie als Baby ausgesetzt und später adoptiert wurde. Hollys Suche nach ihren Wurzeln, ihrer Herkunft, wird zu einer abenteuerlichen Reise ins Ungewisse, mitreißend und bewegend erzählt von der Bestsellerautorin Amelie Fried.

Weitere Ausgabearten:

Hörprobe abspielen:

Gesprochen von Amelie Fried

00:00
00:00

Jetzt bestellen:

€ 7,99 [D] inkl, MwSt, | € 7,99 [A] | CHF 9,00 * (* empf, VK-Preis)

Pressestimmen

  • "Sie schreibt mitreißend über Leidenschaft, die Grenzen sprengt." Die Welt

  • "Mit ihrer Mischung aus Spannung und Humor, Erotik und Gefühl schreibt Amelie Fried wunderbare Romane." Für Sie

  • "Ein überzeugendes Psychogramm und ein ganz starkes Buch." Für Sie

  • "Einfühlsam und spannend." Dresdener Morgenpost

  • "Amelie Fried erzählt einfach großartig von der Suche nach der eigenen Vergangenheit." Bild am Sonntag

alle Romane